Перейти к содержимому
Отображение сетевого контента Отображение сетевого контента

Guten Tag, Bonjour, Buongiorno

Отображение сетевого контента Отображение сетевого контента
Вложенные портлеты Вложенные портлеты
Отображение сетевого контента Отображение сетевого контента

 

Aktuelles

Отображение сетевого контента Отображение сетевого контента

Einladung zur ordentlichen 88. Hauptversammlung

Freitag, den 2. März 2018, um 19.30 Uhr im Schloss Hünigen, Konolfingen
 

Traktanden:
1. Begrüssung und Appell
2. Protokoll der letzten Hauptversammlung
3. Mutationen
4. Jahresbericht des Präsidenten
5. Jahresrechnung 17 / Budget 18
6. Wahlen
7. Tätigkeitsprogramm 18 / 19
8. Verschiedenes

Wir freuen uns wie immer auf eine zahlreiche Beteiligung. Im gemütlichen zweiten Teil des Abends offeriert euch der Verein einen kleinen Imbiss.

Bitte meldet erfolgreiche Berufsleute, LehrabgängerInnen.. möglichst rasch bei Urs Aeschlimann, damit wir diese anlässlich der HV ehren können!

Отображение сетевого контента Отображение сетевого контента

 

Berner KMU Aktuell

Публикатор Публикатор
edit

Gemeinsam für ein NEIN am 4. März - Berner Persönlichkeiten engagieren sich gegen die Lehrplan-Initiative!

Über 100 Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft engagieren sich im Komitee gegen die Mogelpackung, die dem Berner Stimmvolk ein Mitspracherecht vorgaukelt, in Wahrheit aber den Lehrplan 21 durch die Hintertüre wieder abschaffen will.

 

» weiterlesen

edit

Newsletter: Erfahren Sie hier kurz und bündig was uns beschäftigt

Erfahren Sie in unserem aktuellen Newsletter die neusten Informationen.

 

» Hier können Sie unseren Newsletter lesen.
edit

Parolenfassung für die kantonale Abstimmung vom 04. März 2018 - NEIN zur Lehrplan-Initiative und NEIN zum Tram Bern-Ostermundigen

Die Bernische Gewerbekammer sagt grossmehrheitlich NEIN zur gewerbefeindlichen Mogelpackung «Lehrpläne vors Volk» und mit 24 zu 20 Stimmen – bei 16 Enthaltungen - NEIN zum Tramprojekt Bern-Ostermundigen. Hauptgrund für das NEIN war neben den Kosten die stark gewerbe- und autofeindliche Verkehrspolitik der Stadt Bern.

 

» weiterlesen

edit

Berner KMU Schwerpunkte 2018: «KMU Award» und «Fair ist anders» gehen in die 2. Runde

Der Leitende Ausschuss des Gewerbeverbandes Berner KMU hat sich gestern und heute in Interlaken zu seiner traditionellen Wintertagung getroffen. Der grösste Berner Wirtschaftsverband hat bereits 2017 mit der erfolgreichen Abstimmungskampagne zur Verkehrssanierung Aarwangen, der Lancierung seiner eigenen Kampagne «Fair ist anders», dem 1. «Berner KMU Award» und in der Berufsbildung wichtige Zeichen für die KMU-Wirtschaft im Kanton Bern setzen können.

 

» weiterlesen

edit

Schwerwiegend und nicht durchdacht: Berner KMU lehnt Änderung bei Familienausgleichskasse ab

Es geht für den Gewerbeverband Berner KMU nicht an, dass die im Mantelerlass vorgeschlagenen Änderungen über die Familienzulagen im Eilverfahren durchgepeitscht werden. Diese wären ein schwerer Eingriff in das System der bestehenden Familienausgleichskassen. Die Einführung eines Lastenausgleichs ist für Berner KMU keine «typische» Entlastungsmassnahme, sondern eine Umgestaltung eines wichtigen kantonalen Sozialversicherungserlasses.

 

» weiterlesen